Datenschutz

Dem Internetseitenbetreiber ist der Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr wichtig.

Sie haben die Möglichkeit, über die auf der Internetseite hinterlegten Kontaktdaten mit uns per E-Mail, Telefon oder Fax zu kommunizieren.

Ein Onlineformular als Feedbackmöglichkeit ist auf dieser Internetseite hinterlegt.

Die Kontaktaufnahme mit uns ist freiwillig. Ihre persönlichen Daten werden entsprechend den geltenden Datenschutzbestimmungen, verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben.
Die Datenverarbeitung ist konform der DSGVO.
Nach der Bearbeitung einer Anfrage oder Bewerbung werden persönliche Daten sofort gelöscht.


Jeder Besucher der Webseite kann kostenfrei Auskunft erhalten, ob und welche personenbezogenen Daten gespeichert sind.


Der Provider der Seiten speichert ggf. Informationen in Server-Log-Dateien, die Ihr Internetbrowser automatisch generieren kann.

Dies sind:
das verwendete Betriebssystem
der Browsertyp und die auf dem Rechner befindliche Browserversion
die URL und der Hostname des zugreifenden Rechners
Datum und Uhrzeit des Seitenbesuchs
IP-Adresse

Die Speicherung dieser Angaben mit anderen Daten wird nicht vorgenommen.


Verwendung von Cookies
Durch den Besuch von Internetseiten wird eine kleine Textdatei auf ihrem PC erstellt.
Diese Textdatei ermöglicht es beim erneuten Besuch zu erkennen, dass Sie diese Internetseite
bereits besuchten und erneut aufgerufen haben.
Von Ihnen gemachte Angaben werden ggf dadurch angezeigt und können weiter verwendet werden
Ein direktes Sicherheitsrisiko stellt die Verwendung von Cookies nicht dar.
Durch die Löschung des Internetverlaufs auf Ihrem PC können Cookies gelöscht werden.


Der Inhaber und Internetseitenbetreiber ist zertifiziert nach AZAV und hat ein Datenschutzkonzept erarbeitet welches Anwendung findet.

Durch die jährlich stattfindenden Überwachungsaudits wird der Nachweis erbracht, dass die geltenden Datenschutzbestimmungen eingehalten wierden.